BrainFactory: Wie aus Alltag & Söhne ein digitaler Champion wurde.

Begleiten Sie unsere BrainFactory auf Ihrer Reise zum digitalen Champion und erfahren Sie was Sie für Ihr Unternehmen davon mitnehmen können. Setzen Sie die richtigen Impulse und erhalten Sie Einblick in geeignete Methoden, Technologien und operative Werkzeuge, die als Erfolgsfaktoren auf dem Weg zum digitalen Champion entscheidend sind. Profitieren Sie von den BestPractices und genießen Sie anschließend das Get-together zum Erfahrungsaustausch bei einem gemeinsamen Business Lunch.

Teil I 

Raus aus dem Dickicht: Mit Orientierung zu digitalen Prozessen.

Im Rahmen einer Digitalisierungsoffensive hat die BrainFactory durch die Anwendung des Reifegradmodells SIMPLE SCORED erkannt, dass es entscheidenden Handlungsbedarf in den täglichen, praktischen Abläufen gibt, der bislang in dieser Form nicht bewusst und bewertbar war.

Effektive Prozesse erbrachten die „richtigen” Leistungen, aber mit vermeidbarem, hohem administrativen Aufwand. Termine konnten nur mit Personalüberlastung und kostenintensiven Tätigkeiten eingehalten werden, Prozesse waren nur bedingt skalierbar und führten zu permanenten Rückständen. Ein Task Management zur effizienten Auslastung von Mitarbeitern konnte nur manuell durchgeführt werden. Um hier die aktuell verfügbaren Technologien zielgerichtet einzusetzen, hat die BrainFactory „analoge“ Methoden angewandt, um die Kostentreiber zu identifizieren, die tatsächlichen Potentiale zu definieren und um letztendlich herauszufinden, an welcher Stelle der Einsatz von welchen „Digitalisierungswerkzeugen“ eine tatsächlich messbare Verbesserung bringt.

Was hat die BrainFactory konkret unternommen, wie ist man vorgegangen, welche Werkzeuge waren dafür im Einsatz und welche Technologien haben tatsächlich spürbare Effekte erzielt? Das erfahren Sie im Teil I unserer Erfolgsgeschichte mit „Mitnahmeeffekt“.

Partner

10. April 2019
10 bis 13 Uhr

The Hide
Fasanenweg 11
70771 Leinfelden

2,5 Stunden Programm
mit anschließendem Lunch.
Die Teilnahme ist kostenfrei!

09.45 UhrWelcome-Coffee
10.00 UhrIntro & Begrüßung
10.05 Uhr Keynote Bernd Sengpiehl
Entrepreneurial CIO & Digital Leader (vormals CIO bei Theo Förch GmbH & Co. KG, AEG Power Solutions und Haufe Lexware Group)
10.20 UhrVorstellung der BrainFactory und deren erfolgreich entwickelten Themengebiete
10.30 UhrDer Prozess und seine Auswahlkriterien
10.50 UhrMethodik: „Analoge“ und digitale Optimierungspotenziale
11.00 Uhr PAUSE
11.10 UhrTechnologie: Wie man die richtigen Werkzeuge auswählt
11.20 UhrLive-Szenarien von digitalisierten Prozessausschnitten
12.00 Uhr Diskussion & Fragen
12.20 UhrLunch

Teil II

Raus aus der Excel-Hölle: Wie wir gelernt haben uns zu organisieren und richtig zusammenzuarbeiten.

  • Von klassisch bis agil
    Methodenframeworks und wann wähle ich eigentlich was?
  • Portfolio Management
    Überblick und Koordination des Portfolios – mit und ohne Hilfsmittel
  • Project Excellence bis Enterprise Collaboration
    Zusammenarbeiten im Projekt mit den Kunden in der Produktentwicklung, Logistik und SW-Entwicklung

 

Geplant Juni 2019

Thomas Müller

Kontakt
+49 151 15 05 00 57
Thomas.Mueller@braincourt.com

Dr. Stefan Kloos

Kontakt
+49 151 53 83 44 66
Stefan.Kloos@braincourt.com