IoT-Plattform

Die Konzeption und Entwicklung einer IoT-Plattform steht oft im Mittelpunkt vieler Digitalisierungsvorhaben – um die heterogene Gerätelandschaft im Unternehmen zu verwalten oder um produktbegleitende Services für Kunden anzubieten. Durch den Aufbau IoT-Plattform kann beispielsweise die eigene Produktion optimiert, Service- und Wartung der eigenen Produktpalette vereinfacht und der Kundennutzen erhöht werden.

Der entscheidende Mehrwert einer IoT-Plattform liegt hauptsächlich in den Daten der vernetzten Geräte, welche erfasst, analysiert und ausgewertet werden. Für die Auswahl und erfolgreiche Integration einer passenden IoT-Lösung sind  vielschichtige Kriterien relevant:

  • Verteilte Geräte verwalten, aktualisieren und überwachen
  • Einheitliche Datenstandards zur Übertragung von unterschiedlichen Informationen setzen
  • Daten in Echtzeit empfangen, auswerten und weitere Systeme integrieren
  • Zuverlässige Vorhersagen aus Ihrer Datenbasis ableiten
  • Prozesse und Workflows integrieren und rollenbasierte User-Interfaces oder Dashboards implementieren
  • Einen möglichst sicheren Betrieb der eigenen Plattform garantieren
  • Device- und Lifecycle-Management über den gesamten Lebenszyklus
  • IoT-Protokolle richtig bewerten und implementieren
  • Data-Streams und Stream-Analytics Services richtig einsetzen
  • Predictive Analytics und Big Data Processing aufbauen und wirtschaftlich nutzen
  • Geeignete Cloud-Anbieter auswählen und die passende Cloud-Lösung betreiben

Unser Plattformverständnis – das Potential von IoT erschließen.

Um die Potenziale des IoT zu erschließen, müssen unterschiedliche Geräte verbunden, verwaltet und nutzbringend eingesetzt werden. Dafür ist eine übergreifende Plattformstrategie notwendig, welche anschließend in Form einer technologischen IoT-Plattform operationalisiert wird:

  • Use-Case Entwicklung: Durch den Einsatz von Innovationsmethoden unterstützen wir Sie bei der Entwicklung geeigneter IoT-Szenarien. Eine Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung bildet die Basis für ein entstehendes Geschäftsmodell
  • Agile Entwicklung: Durch die Kombination aus unserem technologischen Knowhow und der Anwendung agiler Entwicklungs-methode wird Ihr IoT-Vorhaben zum Erfolg
  • IoT Plattform & Devices: Ein umfassendes Konzept der geplanten Lösung hilft Ihnen bei der anstehenden Make-or-Buy Entscheidung. Anschließend unterstützen wir Sie beim Betrieb der Plattform und dem zugehörigen Device-Management.
  • Data Analytics: Tiefgreifendes Verständnis der Daten ermöglicht Anwendungsszenarien wie Predictive Analytics oder Predictive Maintenance. Eine Visualisierung der Ergebnisse und entsprechende User-Experience vermitteln die gewonnenen Informationen.
IoT
Roth-Armin

Prof. Armin Roth

Ansprechpartner Digitalisierung/Industrie 4.0

Kontakt
+49 711 75 85 80 0
Armin.Roth@braincourt.com