Bachelor-/Master-Thesis “Aufbau von Methodiken zur Prozessreifegradbestimmung in Bezug auf RPA-Tools”

Dein Profil

  • Hochschulstudium (Wirtschaftsinformatik, BWL mit Fokus IT/Prozessmanagement oder ein vergleichbarer Studiengang)
  • Erste Berührungen mit Prozessautomatisierung, speziell mit Robotic Process Automation (RPA)
  • Kenntnisse über ganzheitliche Prozessmodellierung (bspw. BPMN 2.0) und -Qualifizierung
  • Deine Stärken sind selbständiges, zielstrebiges und motiviertes Arbeiten und Du besitzt eine hohe soziale Kompetenz

Themenstellung

Robotic Process Automation als neuartiger und innovativer Lösungsweg zur automatisierten Abwicklung von Geschäftsprozessen findet zunehmend Einsatz in Unternehmen. Diese Thesis soll dabei helfen, den geeigneten Einsatz und Nutzen in Unternehmen zu identifizieren und zu bewerten. Dabei soll zunächst RPA mit gängigen Prozessbewertungstools evaluiert werden. Aus diesen Erkenntnissen wird im Anschluss das SCOUT® Modell (Braincourt Prozessreifegradmodell) erweitert und ein Methoden-/ Projektbaukasten für den Einsatz bei Kundenprojekten aufgebaut. Dieser Methodenbaukasten soll abschließend erprobt werden.

Stichwörter

  • Prozessreifegradmodell
  • Prozessautomatisierung/Robotic Process Automation (RPA)
  • Business Process Management (BPM)

Deine Chancen

Braincourt bietet Dir neben einem attraktiven Gehalt konkrete Perspektiven für Deine persönliche Entwicklung und eine Unternehmenskultur, die auf Offenheit, Fairness und Spaß bei der Arbeit aufbaut.

Eintrittsdatum

flexibel, befristet auf 4-6 Monate

 

Jetzt bewerben!

 

Druckversion

Job Features

Job CategoryStudent

Apply Online