FUJIFILM – Aufbau und Optimierung einer Planungslösung



Projektziele

  • Automatisierte Rechtevergabe (inkl. Vererbung)
  • Implementierung einer Kostenumlage zur Laufzeit
  • Dynamische Ermittlung von Umlagefaktoren auf Basis von Sales-Strukturen
  • Integration einer Ad-hoc Währungsumrechnung
  • Flexible Szenarienverwaltung
  • Mapping / Datenübernahme aus altem System
  • Umsetzung der Lösung in time und budget

Kundennutzen

  • Zeitersparnis durch Wegfall manueller Planungsschritte
  • Verbesserung der Datenqualität durch Automatisierung aufwändiger Berechnungsschritte
    (z.B. Kostenstellenumlage)
  • Transparenz durch permanente Währungsumrechnung
  • Informationsgewinn durch Planungssimulationen
  • Konsistente Informationen durch Schnittstellen zu Vorsystemen

Projektdauer/Rollout

  • 3 Monate (in mehreren Stufen)

Anwender/Projektbeteiligte

  • ca. 45

Eingesetzte Technologien

  • Microsoft SQL-Server
  • MIS DecisionWare 5.2 / ImportMaster
  • SAP (R/3 und CO-PA)
  • Citrix-Terminalserver
  • Kundenstatement
    Jean-Philippe Dreyer (Projektleitung): „Braincourt zeichnete sich durch eine sehr schnelle und präzise Erarbeitung und Umsetzung der Projektlösung aus.“
  • Bereich
    Business Intelligence

Ähnliche Projekte